Informationen für Schulen

Sie haben Schülerinnen und Schüler mit besonderem Talent in den Bereichen Mathematik, Informatik, Physik und/oder Technik, welche ein ausgeprägtes Interesse an außerschulischen Aktivitäten in diesen Bereichen zeigen? Sie können sich vorstellen, dass diese Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit aktiv an eigenen Ideen forschen möchten?

Dann ist das Schülerforschungszentrum FokusNeugier genau der richtige Ort!

Das bieten wir Ihren Schülern

→ Umsetzung von individuellen Projekten
→ Moderne Ausstattung und projektgeeignete Forschungsgeräte
→ Individuelle Betreuung durch Professoren der Hochschule RheinMain und Personen vom Fach
→ Direkte Anbindung zur Bibliothek der Hochschule RheinMain

Wichtige Hinweise

→ Die Teilnahme am Schülerforschungszentrum FokusNeugier gilt als Schulveranstaltung. Um einen Versicherungsschutz Ihrer Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten, ist die Zustimmung der Schulleitung über den Anmeldebogen zwingend erforderlich.
→ Beim Schülerforschungszentrum steht das selbstständige Forschen und Experimentieren im Vordergrund. Dementsprechend bieten wir kein Hausaufgabenbetreuung oder Nachhilfeunterricht an.

Wenn Sie sich vom Schülerforschungszentrum FokusNeugier selbst ein Bild machen möchten, sind Sie und Ihre Kollegen herzlich zum Reinschnuppern eingeladen!

Schüler aus folgenden Schulen besuchen derzeit FokusNeugier:

→ Diltheyschule
→ Graf-von-Staufenberg-Gymnasium
→ Gymnasium am Moosbacher Berg
→ Gymnasium Taunusstein
→ Leibnizschule