Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden haben wir Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) für Sie zusammengestellt.

Was kostet die Teilnahme am Schülerforschungszentrum FokusNeugier?

Die Teilnahme am Schülerforschungszentrum FokusNeugier ist für alle Schülerinnen und Schüler kostenlos. Die für die Projekte benötigen Materialien werden ebenfalls kostenfrei gestellt.

Wann hat das Schülerforschungszentrum FokusNeugier geöffnet?

Aktuell hat das Schülerforschungszentrum FokusNeugier jeden Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Welche Schülerinnen und Schüler dürfen am Schülerforschungszentrum FokusNeugier teilnehmen?

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler in der Regel ab dem neunten Schuljahr, unabhängig von der Schulform die sie besuchen. Aktuell können, aus versicherungstechnischen Gründen, nur Schülerinnen und Schüler aus hessischen Schulen teilnehmen.

Unser Kind benötigt Nachhilfe in den Fächern Mathematik und/oder Physik. Kann es zu diesem Zweck auch am Schülerforschungszentrum FokusNeugier teilnehmen?

Beim Schülerforschungszentrum FokusNeugier steht das selbständige Forschen und Experimentieren ihres Kindes im Vordergrund. Nachhilfeunterricht oder Hausaufgabenhilfe bieten wir keine an.

Was unterscheidet ein Schülerforschungszentrum von einem Schülerlabor?

Bei FokusNeugier, einem Schülerforschungszentrum, können die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Forschungsprojekte umsetzen. Schülerlabore hingegen werden im Rahmen schulischer Veranstaltungen besucht und haben festgelegte Kurse.

Ist unser Kind versichert, wenn es am Schülerforschungszentrum FokusNeugier teilnimmt?

Die Teilnahme am Schülerforschungszentrum FokusNeugier gilt als Schulveranstaltung. Der Versicherungsschutz Ihres Kindes ist daher über die Schule gewährleistet. Aus diesem Grund ist allerdings die Zustimmung durch die Schule zwingend erforderlich (siehe Anmeldeformular).

Wie kann ich FokusNeugier unterstützen?

Spenden sind herzlich willkommen. Spendeninfos finden Sie hier.